Lobeshymnen wie "One of Germany’s Top 10 Producers!" oder Aufsteiger des Jahres und "The Michael Jordan of Winemakers" gehen durch die internationale Presse. Doch wenn man die erste Flasche von Paul Weltner öffnet, weiß man sehr schell warum. Qualität pur....
Die Bodega Borsao ist eine Erfolgsgeschichte aus der D.O. Campo de Borja. "Winery of the Year 2012" und "On the Top 100 wineries of the world" sowie zahllose internationale Preise sind der Beleg für konsequentes Qualitätsdenken.
Vermutlich liegt genau hier die Wiege des europäischen Weinbaus, im DOCG Gebiet Taurasi. Kein Wunder, dass auch von hier einer der besten Produzenten Italiens kommt, die Società Agricola NATIV.
Neuseelands Weingeschichte ist jung und startet in den 1970er Jahren. Eines der ersten Weingüter ist Giesen Wines Marlborough. Es war der Sauvignon Blanc, der dieser kleinen Weinregion zu Ruhm verholfen hat.
Obwohl erst 2006 gegründet, ist die Bodega 4 Kilos heute keine Unbekannte mehr. Die Weine der mallorquinischen Rebsorte Callet sind weit über die Grenzen der Insel bekannt.
Marques de Grinon ist fest verbunden mit dem Namen Carlos Falco, der für seine hervorragenden Weine und seine Verdienste um den spanischen Weinbau bekannt ist. Allerdings kann Marques de Grinon inzwischen auf 725 Jahre Tradition in der Rioja zurückblicken.
Mit der Gründung der Bodega Muga 1932 in dem berühmten Städtchen der Rioja, in Haro, wurde eine Institution für Weine aus der Rioja ins Leben gerufen. Damals wie heute steht die Familie Muga für erstklassige Weine.
"Best Winery of the Year" ist nur eine der vielen Auszeichnungen, die der Bodega Amaren verliehen wurde. Konstant hohe Qualität über die Jahrgänge hinweg zeichnen die Amaren Weine aus.
Für viele Weinliebhaber sind Barriquefässer, die Bretter die die Welt bedeuten. Aber es gibt auch die Verfechter des barriquefreien Weines. Ist der Ausbau in Barrique nun eine Qualitätsfrage?
Robert Parker schrieb über den La Cartuja: "Dies ist der beste Deal, den man im Priorat machen kann...". In der Tat ist Borja Osborne (bekannt von der Sherry-Dynastie Osborne), Alberto Orte und Patrick Mata mit dem La Cartuja ein Meisterstück gelunden. Die Drei machen nur einen Wein, den La Cartuja.