Bodegas Amaren - Juan Luis Canas D.O.C. Rioja

Juan Luis Canas benannte seinen Amaren nach seiner Mutter. Nur der beste Wein darf „El vino de la madre“ genannt werden. Mit dem Jahrgang 1995 rief Juan Luis Canas seinen besten Wein ins Leben. Dazu gemacht, zu den besten Weine der Rioja zu gehören.

Die Bodega Amaren liegt in dem beschaulichen Örtchen Villabuena im Süden der Rioja Alavesa. Die Weinberge liegt nördlich davon. Gegen die kalten Winde aus dem Norden schütz die Reben die Sierra Cantabria, ein bis zu 800 Meter hoher Gebirtszug.

Es herrscht atlantisches Klima vor, das durch die schützende Wirkung der Sierra Cantabira vor den kalten Nordwinden genauso geschützt wird, wie gegen den kontinentalen und mediterranen Einfluss. Somit entsteht ein stabiles Subklima. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei ca. 13 Grad. Mit ca. 600 mm Niederschlag bekommt der Wein genügend Wasser.

Der Boden ist kark und von lehmiger und kalkhaltiger Zusammensetzung, ideal für den Weinbau.

Die Bodega Amaren besitzt 22 Hektar Rebbestand mit einem Alter über 60 Jahre und weitere 30 Hektar mit Reben zwischen 30 und 60 Jahren. Die alten Reben liefern niedrige Erträge, sind dafür durch ihre tiefgehenden Wurzeln auch in trockenen Sommern mit dem selben Ertrag gesegnet. Dabei liefern die alten Reben komplexe, mineralische Weine mit einer ausgeprägten Persönlichkeit. Alle Weinberge werden organisch bewirtschaftet, sprich ohne den Einsatz chemischer erzeugter Herbizide oder Düngemittel.

Die Weinlese erfolgt per Hand. Der Transport der Trauben in kleinen Körben um Verletzungen des Lesegutes zu vermeiden. Die anschließende Selektion des Lesegutes wird unter strengsten Ansprüchen ebenfalls von Hand verrichtet. Nur das Beste Lesegut kann für den Amaren Reserva oder Angeles de Amaren verwendet werden. Der Amaren Reserva wird nicht in allen Jahren erzeugt, da der Anspruch an die Qualität der Trauben einen hohen Mindeststandard erfüllen muß.

Die Vergärung erfolgt entweder in Edelstahltanks oder großen Holzgebinden, je nachdem was der Wein für Anforderungen stellt. Anschließend darf der Wein viele Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche sowie auf der Flasche reifen.

Die große Qualität der Amaren Weine wird durch die vielen hohen, internationalen Auszeichnungen dokumentiert. Dabei fällt eine über die Jahrgänge konstante Qualität auf. Dies führte zur bislang größten Ehre zur Auszeichnung „Best Winery of the Year“ durch den Guía de los 365 Mejores Vinos de 2015!

Die Weine der Bodega Amaren finden Sie in unserem Online-Weinkeller.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.