Bodegas Valdemar: Top 100 der weltbesten Weingüter

Fünf Generationen und 125 Jahre Erfahrung im Weinbau können nicht viele Weingüter aufweisen, wenn es um Tradition und Beständigkeit geht. Die Familie Bujanda gehört zu den besten Weinproduzenten Spaniens und sind für viele Veränderungen Wegbereiter gewesen und sind es noch heute. So wurde von Martinez Bujanda als erstes Weingut der Spaniens die Gärtemperaturkontrolle eingeführt. Auch bei dem viel zitierten Riojastyle findet man die Handschrift des Hauses Martinez Bujanda wieder. So gehörte die Bodega Valdemar zu den Pionieren des im Barriquefass vergorenen Weißweines. Schon Anfang der 80er Jahre baute man Weine aus, deren Trauben aus nur einer Lage stammten. Vieles ließe sich hier noch aufzählen, was die Klasse und Qualität der Bodega ausmacht. Nicht umsonst wurde 2013 Conde Valdemar vom Wine Spectator zu den besten 100 Weinen der Welt gewählt. Wine & Spirits wählte Conde Valdemar zu den 5 besten Weingütern der Rioja der letzten 25 Jahre!

Besonders bekannt und geschätzt sind die Conde Valdemar Weine für Ihre Alterungsfähigkeit. Gerade die Gran Reservas können in der Flasche noch lange „versteckt“ werden. Davon kann man sich persönlich am Weingut überzeugen. Der Raritätenkeller umfasst 3,5 Millionen Flaschen bis ins Jahr 1968 zurück. Es darf verkostet werden!

Heute umfasst die Bodega Valdemar vier Weinkeller: Bodegas Conde Valdemar, Bodegas Inspiracion, Bodegas Valdemoreda und Fincas Valdemar. Aus der Fülle der sehr guten Weine haben wir uns die Weine der Bodega Conde Valdemar herausgesucht und bieten Ihnen den Conde Valdemar Crianza, Conde Valdemar Reserva und Gran Reserva.

Unsere Weine der Bodegas Valdemar:

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.