Schwarzer Schiefer - Nomen est omen

Schwarzer Schiefer – Nomen est Omen… Ein Priorat-Schnäppchen mit erstklassigem Trinkvergnügen! Nur ganz selten bekommt man eine solch hohe Qualität in Verbindung mit derart moderaten Preis aus dem Priorat.

Die alten Reben mit einem Mindestalter von 60 Jahren wachsen in Höhenlagen des Priorat auf Schieferböden, dem sogenannten Llicorella. Das dort herrschende Mikroklima mit großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die geringen Niederschläge und natürlich der typische „schwarze“ Schieferboden machen den Vinicola del Priorat Schwarzen Schiefer zu einem atemberaubenden Wein aus dem Priorat. Durch die alten Reben, die auf kleinen Parzellen wachsen sind die Erträge gering. Die strenge Selektion des Lesegutes reduziert nochmals die Menge, so dass der Vinicola del Priorat Schwarzer Schiefer nur in limitierten Mengen erzeugt werden kann.

Über das Weingut: Vinicola del Priorat wurde 1991 als Vereinigung der Winzergenossenschaften der Weinorte Gratallops, ElLloar, La Vilella Alta und La Vilella Baixa gegründet. Die Vinicola hat ihren Sitz in dem malerischen Dörfchen Gratallops. Die Genossenschaft verfügt über einen wahren Schatz, alte Weinberge, deren Böden fast ausschließlich aus dem dunkelbraunen Llicorella bestehen. Das Alter der Reben liegt zwischen 50 und 80 Jahren.

Vinicola del Priorat Schwarzen Schiefer jetzt bestellen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.