Bodegas Habla - Moderne Spitzenweine aus der Extremadura

Die Bodega Habla (zu Deutsch „Sprich!“) ist aus einer Vision zweier Unternehmer 1999 entstanden. Mit dem Ziel angetreten Außergewöhnliches zu schaffen ging man auf die Suche nach dem richtigen Ort, sprich nach dem richtigen Boden. In der V.T. Extremadura wurde fündig – Schieferboden. Nun der Boden allein bringt noch keinen guten Wein hervor. Erst die Kombination aus dem nährstoffarmen Schieferboden, dem perfekten Subklima und den richtigen Temperaturschwankungen bildeten die perfekten Standortfaktoren. Nun wählte man noch den richtigen Mix feiner Rebsorten. Allem voran der für Spanien so typischen Rebe Tempranillo und den internationalen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Syrah, Petit Verdot und Sauvignon Blanc. Diese Rebsorten erwiesen sich für die Weine der Bodegas Habla als ideal, da hiermit das Terroir der Extremadura bestens hervorgekitzelt werden kann. Als letztes baute man ein Weingut in modernster Architektur und mit einer Dimension, die keinerlei Wünsche offen ließ. Mit der aktuellsten Technik ausgestattet kann die Bodegas Habla heute als modernste Bodega Spaniens bezeichnet werden. Ein weiterer Unterschied zu anderen Bodegas Spaniens kam zu guter Letzt durch die Persönlichkeiten, die Leidenschaft und das Engagements der Winzer hinzu. Als Folge davon wurde der Habla del Silencio von der Vereinigung spanischer Weinjournalisten und -Autoren gleich drei Mal in Folge zum besten Rotwein Spaniens gekührt. Der Habla de ti wurde bester Weißwein Spaniens und mit dem Habla la Tierra erhielt die Bodega vom Wine & Spirits Magazin die Auszeichnung „Best Buy“.

Die Weine der Bodega Habla in unserem Onlineweinkeller:

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.